Wir stellen uns vor
Aktuelles
Unser Konzept
Unsere Angebote
Hausaufgabenhilfe
Freizeitangebote
Förderangebote
Ferienbetreuung
Satzung der OGS
Kosten/Betr.-Zeiten
Adventskalender
Cookinghits for Kids
Impressum

 


     

 

 

 

   Holzwerkstatt im Werkraum und Schnitzen während der kalten und nassen Zeit

 

Wenn es draußen nur noch matscht, regnet oder stürmt, verziehen wir uns gerne in den Werkraum, wo wir mit dem Naturstoff Holz kleine Basteleien herstellen. Hier ist alles dabei vom Arbeiten mit Feuerholz, Schnitzen, Laubsägearbeiten oder Schnitzen mit Haselstöcken. Wir stellen auch Vogelfutter selbst her, das wir im Außenbereich in Blumentöpfen an den Bäumen befestigen.

 

Klettern, Balancieren  & Schaukeln

Im Niederseilgarten trainieren die Kinder ihr Gleichgewicht und ganz nebenbei werden gruppendynamische Prozesse gesteuert. Die Kinder müssen  über Slacklines mit unterschiedlichen Aufbauten/Schwierigkeitsgraden laufen . Kinder, die auf den Slacklines balancieren, bekommen von der ganzen Gruppe Unterstützung/Hilfestellung. Die Kinder lernen, dass sie Verantwortung füreinander tragen. Sichern die Kinder auf dem Boden die kletternden Kinder nicht, können diese herunterfallen und verletzen. Die Kinder, die auf den Lines balancieren lernen, dass sie den sichernden Kindern vertrauen müssen. Beim Kistenklettern oder beim Überqueren unserer  "Schlucht" (tiefes Bachbett im Schulwald) per Seilbahnsystem lernen Kinder vor allem, ihre eigenen Grenzen zu überwinden und stärken ihr Selbstbewusstsein. Beim Klettern steht die sensomotorische Entwicklung im Vordergrund.

 

 

 

Waldspiele, Waldfühlungen und Landart 

Hier wird spielerisch Wissen über den Wald vermittelt, die Motorik und die Gruppendynamik unterstützt. Wir spielen im Herbst z. B. "Pilzdetektive"- die Kinder lernen dabei den ökologischen Nutzen und die Wichtigkeit von Pilzen, viele Lernspiele werden gespielt. Das Angebot "Landart", also die  Kunst in und mit der Natur deckt die ästhetische Erziehung ab, soll den Kindern die Auseinandersetzung mit Natur und die Entwicklung der Phantasie ermöglichen. Die Kinder vergessen sich beispielsweise völlig, wenn sie Materialien sammeln, um Mandalas mit Naturmaterial zu legen.  

 

Es lebe der Sport!!

Montags, Dienstags, Donnerstags und Freitags steht uns die große Turnhalle zur Verfügung. Wir bieten Wir bieten wechselnde Angebote im Kurssystem an. Von März bis Oktober findet außerdem regelmäßig ein Judoblock unter der Leitung des Judotrainers Frank Pahl statt.

 

Entspannungspädagogik

Wir halten zwei Ruhepausen täglich vor, deren Teilnahme den Kindern freigestellt ist.

Hierbei  wird auch  ein Angebotsspektrum abgedeckt, das sensorische (körperbezogene) Entspannungsverfahren wie z. B. progressive Muskelentspannung nach Jacobsen oder Klangmassagen und das imaginative Entspannungsverfahren (vorstellungsbezogen) wie z. B. Phantasiereisen umfasst.